Zurück zur Übersicht

Weltmarktführer für IML-Etiketten Verstraete IML eröffnet erstes Werk in den USA

Wien/Brüssel, 7. Oktober 2016 – Für das in Belgien ansässige Unternehmen Verstraete IML bricht ein neues Kapitel in seiner Wachstumsgeschichte an. In den kommenden Monaten wird das IML-Unternehmen gemeinsam mit dem Mutterkonzern Constantia Flexibles mit den Vorbereitungen für den Bau des neuen Werks in Clarksville im US-amerikanischen Tennessee beginnen. Mit dem neuen Standort rückt Verstraete IML näher an seine Kunden im größten Wachstumsmarkt für IML-Etiketten außerhalb Europas heran. Der Produktionsstart im neuen Werk, in dem mehrere Pressen und Endbearbeitungsstraßen vorgesehen sind, ist für die zweite Jahreshälfte 2017 geplant. Rund 55 neue Stellen werden dadurch geschaffen. Verstraete IML rechnet mit einer über drei Jahre verteilten Investition von 18 Millionen EUR (20 Millionen USD) in das neue US-Werk.


IML in Nordamerika
Koen Verstraete, Geschäftsführer von Verstraete IML: „Die Entscheidung, unsere Produktionskapazitäten mit einem Standort im Ausland auszubauen, ist für unser Unternehmen ein großer Schritt. Der Gang nach Nordamerika wird nicht nur unsere Position als Weltmarktführer stärken, sondern ermöglicht uns auch den direkten Zugang zum nordamerikanischen Markt – dem IML-Markt mit dem größten Wachstumspotenzial.”


Unterstützung durch Constantia Flexibles
Verstraete IML ist Teil von Constantia Flexibles, einem weltweit führenden Hersteller von flexiblen Verpackungen und Etiketten. Mike Henry, EVP der Division Etiketten bei Constantia Flexibles: „Das neue Werk befindet sich in Clarksville, Tennessee, wo Constantia Flexibles bereits ein Werk für Papier- und Selbstklebeetiketten für den amerikanischen Lebensmittel- und Getränkemarkt hat. Das hat viele Vorteile. Constantia bringt die Erfahrung im Management, im juristischen sowie im technischen Bereich mit, welche wir brauchen, um in Nordamerika schnell erfolgreich zu sein.


100 % belgisches Know-how
Das belgische Werk bereitet sich ebenfalls gründlich auf die Expansion nach Nordamerika vor. Koen Verstraete: „Das Projekt Nordamerika ist bereit für die Umsetzung. Unser US-Team im belgischen Maldegem hat den Plan für Verstraete IML USA für mehr als ein Jahr ausgearbeitet. Dieser Plan wird jetzt in die Tat umgesetzt. Der Produktionsstandort in Nordamerika wird sich hinsichtlich der Produktionsprozesse und -qualität ganz an Verstraete IML in Belgien orientieren. Immerhin bringen wir über 25 Jahre Know-how im Bereich IML mit.” Die Produktionskapazität der beiden belgischen Werke in Maldegem und Ursel wird gleich bleiben. „Das neue Werk in Nordamerika wird Kapazitäten in Belgien freisetzen, die wir für andere Kontinente wie Europa, Asien, Nahost und Lateinamerika brauchen. Die Expansion wird zu kürzeren Durchlaufzeiten und einer effizienteren Erfüllung der Nachfrage am Markt führen.”



Verstraete IML ist ein renommierter Weltmarktführer im Bereich In-Mould Labelling. Das Unternehmen ist spezialisiert auf den Offsetdruck von Etiketten auf Polypropylen, die anschließend in eine Gussform gelegt werden, die bereits die Form des Endprodukts hat. Ergebnis: Etikett und Verpackung bilden ein Ganzes. Verstraete IML, vormals Drukkerij Verstraete, hat mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich IML und ist seit 15 Jahren führend am Markt. Bis jetzt wurden die Etiketten ausschließlich in den belgischen Werken in Maldegem und Ursel produziert. 65% der Etiketten gehen in den europäischen Markt, während 35% nach Asien, Nahost, Russland und Nord- sowie Südamerika exportiert werden.

 

Constantia Flexibles ist ein weltweit führender Hersteller für flexible Verpackungsprodukte und Etiketten. Die Gruppe liefert ihre Produkte an zahlreiche multinationale Konzerne sowie lokale Marktführer in der Lebensmittel-, Tiernahrungs-, Pharma- und Getränkeindustrie. Insgesamt zählt Constantia Flexibles weltweit mehr als 3.000 Kunden und knapp 10.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen produziert an 55 Standorten in 23 Ländern.Weitere Informationen finden Sie auf www.cflex.com.


Kontakte:

Constantia Flexibles
Daniel Smith
Leiter Kommunikation
T +43 (0)1 88856401195
M +43 676 3052289
daniel.smith(at)cflex.com


Verstraete IML

Sofie Debouck

Marketing & Kommunikation

T +32 50 30 13 31
M +32 (0) 476 96 66 77

sofie.debouck(at)verstraete-iml.com